Quer durch die Worte kommen Reste von Licht. (Franz Kafka)
     
Die Sonntage von Duisburg Beek 011018 Buchdeckel  

 

Die Sonntage von Duisburg-Beeck

Eine Jugend

 

Rhein-Mosel-Verlag, Zell/Mosel 2018

270 Seiten, 12,00 €

ISBN 978-3-89801-235-5

 

Duisburg-Beeck: Bindestriche machten von vornherein alles kompliziert. Von der 5. Klasse an, die dann auch nicht Klasse 5 hieß, sondern Sexta, ging ich aufs Max-Planck-Gymnasium, wechselte nicht wie der Vater früher zur namenlosen Knaben-Realschule. Einen Namen haben, ein »Begriff« sein, von Anfang an eingebunden sein, gebunden an einen Ort, ein Vorleben, einen Familienbetrieb: Herren-, Damen- und Kinderkleidung stand da öffentlich lesbar geschrieben, unweit der August-Thyssen-Hütte und nahe der König-Brauerei.

Flyer

 

 

   
© ALLROUNDER